Frank Herrmann Stiftung

Leben ist Begegnung

Über uns

Der Vorstand

Die Frank Herrmann Stiftung (Mannheim) wird derzeit von einem dreiköpfigen Vorstand geführt:

Dr. Marcus Fähnle

 

Will Herrmann
(Vorsitzender/Gründer der Stiftung)

Olaf Jutt

Der Beirat

Hohe Fachkompetenz begleitet Stiftungsarbeit

Die Stiftung wird beraten und überwacht von zehn Beiräten.

  • Markus Boll (Deutsche Bank)
  • Doris Brehmeyer-Metz (Oberstaatsanwältin)
  • Walter Brockhaus (Justitiar/Direktor i.R.)
  • Reinhold Hoffmann (Verwaltungsdirektor, Stadt Mannheim)
  • Dipl.-Ök. Ralf König (Wirtschaftsprüfer) - Vorsitzender
  • Regina Hertlein (Vorstand Caritasverband Mannheim e.V.)
  • Dr. Patrick Thielmann (Neurologe)
  • Barbara Waldkirch (Verlegerin)
  • Jürgen Weber (Hochschulpfarrer)
  • Hartmut Wüsthoff (Rechtsanwalt)
  • LEOs Mannheim: Jessica Lacher

Der Beirat der Stiftung arbeitet ehrenamtlich!


Satzung

Die Satzung der Stiftung schreibt sehr fokussiert und ausschließlich die Unterstützung von psychisch erkrankten Menschen vor.

Unsere Satzung wurde vom Vorstand der Stiftung am 08. November 2004 beschlossen und in der neugefassten Version vom Regierungspräsidium in Karlsruhe am 08. Dezember 2004 genehmigt. Wenn Sie sich näher über die Ziele und Aufgaben der Stiftung informieren wollen, klicken Sie auf folgenden Link: DOC oder PDF. Er führt Sie zum Download der Satzung im .doc- oder im PDF-Format.