Sonntag, 23. Juli 2017



Am 01. Oktober 2017 ist es wieder so weit:

Wir freuen uns, Sie zu unserem diesjährigen Benefizmatinee einladen zu dürfen. Die Veranstaltung startet wie immer um 11:00 Uhr im Festsaal des Theresienkrankenhaus Mannheim.

Freuen Sie sich heute schon auf ein hochkarätiges und kurzweiliges Programm und merken Sie sich den Termin vor!



Im Caritas-Wohnprojekt auf dem Waldhof hat die Stiftung im Herbst 2015 zwei Wohnungen gekauft und vermietet. Die Wohnungen sollen dann an psychisch Kranke für „Integriertes Wohnen“ vermietet werden.

Im März 2016 hat die Frank-Herrmann-Stiftung die Sportgeräte des neu eingerichteten Sport-Therapieraums im Adoleszentenzentrum des ZI eingerichtet. Der Therapieraum ist der erste Schritt der Zusammenarbeit mit dem ZI Mannheim.

Herzlich willkommen bei der Frank Herrmann Stiftung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Getreu unserem Motto „Leben ist Begegnung“ haben wir uns zum Ziel gesetzt, Menschen mit psychischen Erkrankungen in der Metropolregion Rhein-Neckar dabei zu unterstützen, ein weitgehend angstfreies, sorgloses und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Wie erreichen wir dieses Ziel?

Nach dem Bau unseres Wohnhauses in Mannheim-Casterfeld, in dem die psychisch erkrankten Menschen unbefristet wohnen können, sorgen wir für die bedarfsgerechte, qualifizierte Betreuung der Bewohner/innen, die Organisation eines geregelten Tagesablaufs, die Anstellung in arbeitstherapeutischen Einrichtungen, den Transport von und zur Arbeitsstelle und unterstützen darüber hinaus diverse Aktivitäten – alles kleine Schritte, die die Betroffenen hinführen zu einer gewissen Normalität.

Unser Motto: Leben ist Begegnung


Sie wünschen mehr Informationen?

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, auf unserer Homepage zu „stöbern“. Offene Fragen richten Sie bitte gerne an unsere Kontaktadressen.

Viel Freude beim Lesen!